leer

BEKO Waschmaschine WMB 71643 PTE

Auf der Suche nach einer neuen Waschmaschine habe ich mich nach reichlicher Überlegung für die BEKO Waschmaschine 71643 PTE entschieden und es bisher nicht bereut!

Die Waschmaschine von BEKO mit der Bezeichnung 71643 PTE ist wirklich gut und vor allem sie spart Strom im Wasch- und im Schleudermodus.

BEKO Waschmaschine WMB 71643 PTE

BEKO Waschmaschine 71643 PTE | Stromverbrauch, Fassungsvermögen und Lautstärke

Die Waschmaschine hat sich bisher problemlos, zu meinem Wohlgefallen entwickelt. Sie hat den A+++ Stromverbrauch, was durchschnittlich pro Jahr mit 171 kWh angegeben. Auch der Schleudergang hat diese Wertung beim Stromverbrauch, was bei vielen anderen Herstellern eher B ist und in der Regel nicht angegeben wird.

Die Waschmaschine fasst mit 7 Kilogramm mehr Wäsche, als meine alte Waschmaschine, die deutlich mehr Strom verbraucht hat. Ja, neue Waschmaschine bedeutet zwar erstmal eine große Investition, aber angesichsts steigender Strompreise armortisiert sich das schnell. Und 7 Kilogramm ist ein übervoller Wäschekorb und etwas darüber hinaus, je nach dem ob Unterhosen oder Pullis.

Ein anderes (Kauf-)Argument ist die Lautstärke, sie ist angegeben mit 57 dB beim Waschen und 75 dB beim Schleudern. Diese Zahlen, das muss ich wohl zugeben, sagen mir nichts. Aber ich habe bei geöffneter Tür zum Badezimmer kaum Geräusche wahrgenommen, das Schleudern war ein Säuseln im Hintergrund, und bei geschlossener Tür, habe ich gar nichts akustisches vernommen. Sprich: Die Waschmaschine ist leise.

Wasser ist auch immer ein Faktor, den ich aber nicht messen kann, naja, vielleicht nächstes Jahr. Der Durchschnitt der BEKO Waschmaschine wird mit 9020 Liter pro Jahr angegeben.

Für diejenigen die ein Haustier haben, die Waschmaschine hat einen Pet-Hair Removal, mit dem man Tierhaare besonders gut rausgehen, was einen intensiveren Waschvorgang mit mehr Wasser- und Stromverbrauch bedeutet.

Waschprogramm-Auswahl | BEKO 71643 PTE

Die Auswahl an Waschprogrammen bei der BEKO Maschmaschine ist überschaubar und absolut ausreichend:

  • Koch- und Buntwäsche
  • Buntwäsche ECO
  • BabyProtect (intensives Waschen, speziell für empfindliche Haut [Herstellerangaben])
  • Super Express 14
  • Auffrischen
  • Buntwäsche (20 Grad)
  • Selbstreinigung
  • Pflegeleicht
  • Mix 40
  • Hemden
  • Dunkles
  • Wolle
  • Handwäsche
  • Spülen
  • Schleudern & Abpumpen

Die Waschmaschine hat ein Display, das die wichtigesten Infos anzeigt, wie Dauer des Programms, die Gradzahl oder die einprogrammierte Schleudergeschwindigkeit.  Diese Werte, also Wärme und Schleudergeschwindigkeit kann man zusätzlich einstellen. Außerdem gibt es einen Timer, wann der Waschvorgang gestartet werden kann. Ob man die Tür öffnen kann oder nicht (was auch mit Wasseraustritt zu tun hat) zeigt das Display ebenso an.

Das Waschmittelfach ist dreigeteilt und mitgeliefert wird ein Einsatz für Flüssigwaschmittel und auch ein Plastikgriff, damit man, falls die Abwasserleitung nicht bis zum Hahn reicht, die Leitung ins Klo hängen kann.

Wer mag, kann sogar noch längere Garantie dazukaufen. Da denkt man erst an ein Schnäppchen, aber in meinem Freundeskreis habe ich bisher nur gutes gehört, und keiner hat die Garantie in Anspruch genommen; obwohl man das im Netz ja durchaus lesen kann. Bei Inanspruchnahme der Garantie, wird das Teil natürlich abgeholt, auch wenn man es bei Amazon kauft, soweit ich weiß.

Waschfach BEKO Waschmaschine WMB 71643 PTE Pet Hair Removal BEKO Waschmaschine

Technisches Datenblatt |BEKO Waschmaschine WMB 71643 PTE

  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Frontlader (Reversierende Trommel)
  • Beladungskapazität: 7 Kilogramm
  • Frequenz: 50 Hz
  • Kabellänge: 10 cm
  • Maße: Höhe 77cm & Breite 84 cm & 60 cm & Tiefe  54 | 77 Kg
  • Schleudergeschwindigkeiten:   1600/1400/1200/1000/800/600
  • Zeitvorwahl
  • Display
  • 16 Programme

2 Responses to BEKO Waschmaschine WMB 71643 PTE

  1. Artur 11. August 2014 at 14:13 #

    Das Unternehmen Beko als türkische Firma ist ja in der Regel eher eine Ausnahme, wenn es um die Anschaffung von Haushaltsgeräten geht. Da greifen die meisten doch eher zu den asiatischen oder Deutschen herstellern. Würde mich interessieren, wie die Maschine nach übereinem halben Jahr nun läuft? Gab es irgendwelche Probleme oder Abnutzungserscheinungen, oder wird die Wäsche nach wie vor ohne Vorkommnisse sauber :-)?

  2. mistama 14. August 2014 at 08:51 #

    Die Maschine läuft nach wie vor spitze, ohne Anzeichen von Problemen – und dabei ist sie bestimmt im Durchschnitt einmal die Woche an…

Schreibe einen Kommentar