leer

Drohne: Quadcopter Technoline MC-130

Das Fliegen mit einer Drohne lockt mich seit langem und das macht auch total Laune!! Doch das Fliegen mit einem solche Gerät ist nicht ganz einfach!

Vor allem bei Wind, ist die Kunst den Quadcopter auch ruhig zu halten. Für das Outdoor-Gerät gibt es drei verschiedene Stufen, die für Anfänger unersetzlich sind! Ich empfehle für den Anfänger mit großem Unfallrisikio den Technoline MC-130.

Quadflight Quadcopter Drohne

Technoline MC-130 | Günstiger Quadcopter für Anfänger

Die erste Stufe aktiviert den Drohneneigenen Stabilisator, ohne den kann man frei fliegen wie man will – doch die Drohne stabilisiert sich auch nicht und stürzt schnell ab. Der zweite Modus ist eine Mischung des Freifliegens und aktiviertem Stabilisator – man hat mehr Raum – aber ist oftmals immernoch sicher. Der dritte, wie man erahnen kann, ist der Freie-Flug-Modus – ohne Assistenz durch den Stabilisator. Eine LED Anzeige zeigt, wenn man schnell schaut ;), welcher Modus aktiv ist.

Das Ganze bedarf viel Übung, vor allem wenn man später noch eine teure Kamera einbauen will. Daher empfehle ich sehr, erstmal die billigen zu kaufen, um damit zu üben und die werden oft genug kaputt gehen, sodass man Nachschub braucht. Vielleicht auch etwas für Bastler, denn man kann die kaputten Einzelteile ja auch durch die Teile der alten Copter ersetzen. Möglich wäre natürlich auch die Simulation durch einen Flugsimulator, aber der Wind ist eben schon eine spezielle Sache. Die Anfängermodelle beginnen so ab 30  Euro bis 60 Euro.

Für diejenigen die gleich mit Kamera anfangen wollen, nicht zu empfehlen!, die müssen gleich mehr hinlegen, aber man kann die Kamera mit aufsetzbaren Objektiven ausrüsten. Diese Kameras beginnen so ab 50 Euro, aber gehen bis in die Hunderte…

Technisches Datenblatt zum Quadcopter | Technoline MC-130

  • Gewicht: 581 Gramm
  • Ausmaße 17,6 x 17,6 x 9,6 cm
  • Batteriebetrieben und inklusive
  • Fernsteuerung inklusive
  • 5 Funkkanäle zur Steuerung
  • Altersempfehlung 14 Jahre
  • Preis 29,99 Euro

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar