leer

Handgelenksbandagen für die Büroarbeit

Wer, wie ich, viel Zeit an der Tastatur verbringt, weiß um den Nutzen von Handgelenksbandagen! Gegen Karpaltunnelsydrom und Arthrose.

Wer heute im Büro arbeitet, sitzt vor allem vor einer Tastatur vor einem Computer (respektive Monitor), und tippt irgendwas ein. Das betrifft sehr viele Menschen und man kann sich mit dieser Haltung nicht nur den Rücken falsch belasten, sondern auch die Handgelenke. Um dem vorzubeugen, gibt es solche Handgelenksbandagen.

hansaplast-handgelenksbandagen

Hansaplast Handgelenksbandagen

Ich nutze diese von Hansaplast jetzt schon seit einigen Monaten und es tut tatsächlich gut. Die Gelenke werden entlastet und das merkt man schon nach dem ersten Arbeitstag! Diese Teile habe ich mir gekauft und benutze sie eigentlich jeden Tag. Auch beim Fahrradfahren könnten sie hilfreich sein, aber dabei stören sie auch ein bisschen und man schwitzt sie zu. Dazu gleich noch mehr.

Sie haben einen Klettverschluss, der länger hält, als ich zunächst angenommen habe. Wenn man die Teile jeden Tag, auch nur zu schreiben nutzt, dann schwitzt man rein. Irgendwann fängt das an zu muffeln. Das macht aber nichts, denn die Handgelenksbandagen sind waschbar. Ich habe sie regelmäßig in der Waschmaschine bei 40 Grad gewaschen und sie halten immer noch super – auch der Klettverschluss.

Wenn etwas an diesen Handgelenksbandagen kaputt geht, dann vermutlich die Ösen, wo man die Daumen durchsteckt. Aber bisher, toi-toi-toi, halten sie gut!

Wer schon mal einen Handgelenksvorfall hatte, der sollte sie nutzen. Denn je älter man wird, desto eher gibt es wegen der vielen Tipperei auch gerne mal Arthrose.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar