leer

Kopf-Lampe mit LEDs von Eaxus

Sehr praktisch finde ich diese Kopf-Lampen, denn man hat immer da Licht wo man hinschaut und hat dabei beide Hände frei.

Die Kopflampen kennt man ja vor allem von den Bergleuten, die eine Leuchte auf ihrem Helm haben. Diese Leute müssen wie wissen, wie man sich Licht im Dunkel verschafft, schließlich arbeiten sie Untertage.

Kopf-Lampe mit LEDs von Eaxus

So eine Kopfleuchte macht nicht nur Sinn beim Fahrradfahren, sondern auch beim Campen oder einfach beim Suchen von etwas im Dunklen.

Kopf-Lampe mit LEDs | Headlamp einer No Name Firma

Dieses Produkt habe ich in einem Baumarkt erworben, und es war mit 3,99 Euro relativ billig, ein Sonderangebot. Ansonsten kostet dieses gute Stück 5,05 Euro bei Amazon. Auf der Verpackung steht FX Light, aber der Hersteller ist Eaxus. Natürlich gibt es auch teurere und vermutlich qualitativ bessere, was sinnvoll ist, wenn man beispielsweise desöfteren Nacht draußen unterwegs ist.

Nachdem man die Lampe ausgepackt hat, muss man drei kleine Batterien einführen. Dazu muss man seitlich an der Lampe drehen: von Close nach Open. Dann braucht man ein wenig Kraft. Die Batteriekapsel kann man entnehmen (muss man entnehmen, sonst kriegt man die Batterien nicht rein). Danach ist die Lampe Betriebsbereit. Der Anmach Knopf ist auf der anderen Seite (an der Seite).

Features der Kopf-Lampe | LED Headlamp

Diese Kopflampe lässt sich am Besten über einem Helm oder einer Basecap tragen, da die Lampe mit dehnbaren Stoffhalterungen am Kopf festgemacht werden kann. Obwohl die Halterung der Lampe (aus Plastik) an der Stelle, wo die Stoffbänder angebracht sind, gepolstert sind, ist sie nicht wirklich gut für den puren Schädel ohne Kopfbedeckung.

Diese Bänder sind nicht alle verstellbar. Nur der mittlere der drei Bänder kann in der Länge eingestellt werden. Die Halterung an denen die Bänder angebracht sind, ist durch eine Arretierung mit der Lampe verbunden. Damit lässt sich eine Arretierung über 180 Grad erreichen. Dies ist aber auch aus Plastik und es bleibt abzuwarten, wie lange es sich hält, denn es sieht nicht sehr stabil aus.

Die LED Verkleidung lässt sich abnehmen, aber die LEDs lassen sich wohl nicht austauschen. Die Kopflampe hat drei Leuchtvarianten. Mit dem ersten Klick auf den Anmach-Button bekommt man eine LED, zweimal klicken und es sind drei LEDs an. Klickt man dreimal, leuchten alle fünf LEDs.

Features der Stirnlampe in der Übersicht

  • Sieben LEDs in 3 Leuchtstufen zuschaltbar (1, 3 oder 7 LEDs)
  • Spritzwasser geschützt
  • verstellbares 3-Punkt-Kopfband (eines von den dreien)
  • Leuchte mit verstellbarer Neigung
  • Stirnpolsterung

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar