leer

Tankpreis-Apps im Vergleich

Da seit neuestem nun der offizielle Testbetrieb des Benzinvergleichs des Bundeskartellamts begonnen hat, habe ich mir die zwei Apps für Android mal angesehen…

BenzinvergleichsappsDie beiden Apps werden aus der Datenbank des Bundeskartellamts gespeist. Hierhin müssen derzeit fast alle Tankstellen ihre Preise (ich glaube) alle 15 Minuten melden. In den beiden hier vorgestellten Android Apps, ist das dann abrufbar. Tatsächlich gibt es noch zwei weitere online Angebote, deren Apps ich zu dem speziellen Thema nicht gefunden habe.

Mehr-tanken vs. Clever-tanken | Spritpreisvergleich als App

Am Tag meines Downloads und ersten Tests auf mein Smartphone, waren die Server etwas überlastet und so konnte ich erst jetzt etwas konkreteres aussagen. Im Prinzip ähneln die beiden sich, haben sie ja beide die gleichen Daten zu Grunde liegen. Doch in der Bedienung und in der Übersicht gibt es Unterschiede. Leider haben beide keine Kombination von Preis und Entfernung. Beide haben eine Tabellenform, in der man entweder nach dem einen oder dem anderen sortieren kann.

Bei mehr-tanken beginnt man mit einer Angabe der Suchparameter. Man kann auch direkt auf Umkreissuche gheen, dazu muss man aber im WLAN sein oder GPS anhaben. Bei der Suche kann man die Marke, Spritart und Suchradius angeben. Man kann auch nach Postleitzahl suchen. Nach der Eingabe kann man nach Distanz, Preis und Aktualität sortieren.

Bei clever-tanken werden die Einstellungen gespeichert, wo man zuvor ähnliche Daten eingab, wie bei mehr-tanken. Sortierbar ist diese Auswahl nach Preis, Tankstellenmarke und Entfernung. Auch hier eben nicht kombinierbar. Insgesamt wirkt diese App aber übersichtlicher, vielleicht auch weil man so wenig einstellen kann. Aber man will ja auch nur tanken. Daher finde ich diese App besser.

So und nun immer schön günstig tanken!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar