leer

Warnweste | Pflicht im Auto

Dieser Artikel ist weniger ein Test, als vielmehr ein Hinweis! Denn noch in diesem Jahr wird die Warnweste in Auto zur Pflicht.


Dieses Accessoire gehört im Übrigen in vielen EU Ländern zur Notausstattung, die obligatorisch mitgeführt werden muss. Deutschland zieht jetzt nach: Ab dem 1. Juli 2014 wird die Warnweste im Auto zur Pflicht. Nach der EU Norm muss jedes Auto eine solche Warnweste mit sich führen, falls es beispielsweise zu einem Notfall kommt und man muss auf der Straße rumlaufen, wird man des Nachtens besser gesehen, mit der Warnweste, die Reflektoren hat, wie die Fahrradseitentasche.

Die Warnweste kostet recht wenig und ist im Baumarkt und manchmal auch in den 1-Euro Shops zu finden. Man kann es natürlich auch bequemer haben, um diese Weste online kaufen, in dem man einfach auf das Bild klickt. Wie immer in Europa müssen diese Warnwesten der Norm entsprechen. Heute nicht mehr gültig sind die Westen mit der Norm EN 471, seit Oktober 2013 gilt die neue Norm: ISO 20471. Diese, hier gezeigte Weste, entspricht der neuen EU Norm. Also kauft nicht die falsche, nur weil man 50 Cent sparen will…

Motorradfahrende müssen diese Weste noch nicht tragen, aber es wird natürlich empfohlen.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar