leer

Belkin Router N300

Ich brauchte einen Router, also ab ins Fachgeschäft und einen geholt: Der Belkin Router N300 Wireless.

Es war tatsächlich das einzige Gerät in dem Geschäft, das mit meinen Preisvorstellungen korrespondierte. Mit 25 Euro, so mein Gedankengang, kann man doch ein gutes Gerät erwarten, oder?

Belkin N300 Wireless Router

Zuhause angekommen, ging es recht schnell. Dank Standleitung funktionierte der Belkin Router problemlos bei der Installation. Plug and Play. Code eingegeben, der bei Belkin Geräten auf dem Geräteboden steht und los gings. Ansonsten ist alles da, was man erwartet – vom Reset-Knopf bis zu den LAN-Steckmöglichkeiten, falls man kein WLAN möchte.

Dann kamen die ersten Probleme, schon nach drei Metern gibt es kein ausreichend starkes Signal mehr und irgendwie ist die Übertragung gestört. Ich habe alle Tests gemacht und auf keinem Gerät wird ein Fehler angezeigt, aber manches dauert deutlich länger als zu vor oder bricht unverhofft ab, wie beim Online-Spielen. Auch die Verbindung über ein LAN Kabel ist nicht viel besser, wenndoch etwas. Aber dennoch ungenügend.

Ich kann nicht sagen, woran es liegt, aber der Router ist m.E. nicht gut. Ich rate davon ab, diesen Router zu kaufen! Ich werde wohl auch einen neuen holen…

Belkin Ruecken Ports

Technische Details | Belkin N300 Wireless Router

  • Gewicht: 649 Gramm
  • Maße: 26,6 cm x 18,8 cm x 7,4 cm
  • WLAN Typ: 802.11B, 802.11G, 802.11n
  • LAN Kabel-Steckplätze: 4

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar